Bohren_und_sprengen
Böschungssicherung
Schornsteinsprengung
Felslockerung

aktuelle Projekte

Juli / September  2019

in Großsteinberg, Großkoschen, Trebsen: mehr als 2000 lfd Meter Bohrarbeiten mit SANDVIK RANGER DX 900i für Gewinnungssprengungen und zum Flächenabtrag für die BASALT AG

Juli / August 2019

in Rochlitz, mehr als 1500 lfd Meter Bohrarbeiten mit SANVIK DC 125R zur Werkstein- und Blockgewinnung für die Vereinigte Porphyrbrüche auf dem Rochlitzer Berge GmbH

in Jöhstadt / Kühberg, mittels hydraulischem Sprengen - erschütterungsfreier Felsabtrag für mehr als 100 m³ Granodiorit zum Neubau einer Wehr- und Fischaufstiegsanlage am Pöhlbach für die HTA Annaberg-Buchholz GmbH

März / Oktober 2019

in Pockau-Lengefeld, Lockerungssprengungen für mehr als 8000 m³ Fels in unmittelbarer Nähe zu den bestehenden betrieblichen Anlagen mit permanenter Erschütterungsüberwachung und bei laufender Produktion für die a.i.m. GmbH und das Bauunternehmen Florian Bräuer GmbH & Co. KG

Schornstein nach Sprengung
Hangarbeit
Hang-Sprengung
Grabenaushub

© Jens Weiß - Bohren & Sprengen GmbH · Impressum · Datenschutz· Brasil Brasil · Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf YouTube